Flieh wenn du kannst.  
Jetzt!


Es gilt unsere AGB unter Zusatz und in Vereinbarung mit der aktuelle

Ersatzverkündung (§ 60 Abs. 3 Satz 1 LVwG) der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 (Corona-Bekämpfungsverordnung – Corona-BekämpfVO)

 



Hygienevorschriften


1. Buchung, Spieleinweisung, Spielablauf & Dokumentation

Buchung:
a. Der Buchungsprozess findet telefonisch oder über unsere Website statt. Wir empfehlen unseren Gästen eine Bezahlung über unsere Webseite! Bezahlung vor Ort in bar ist unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes weiterhin möglich.

Spieleinweisung & -ablauf:
a. Teilnahme am gebuchten Erlebnis ist nur frei von Krankheitssymptomen von COVID-19 möglich. Das Hotel Escape Fehmarn behält sich vor, Personen aufgrund dessen die Teilnahme zu verwehren.

b. Alle Spiele beginnen mit einem Versatz von 30 Minuten. Dies verhindert ein Zusammentreffen von unterschiedlichen Teams.
c. Die Eingangstür ist grundsätzlich geschlossen und Kunden erhalten nur Zutritt, wenn vorher ein Termin gebucht wurde.
d. Der Mindestabstand zur Spielleitung ist einzuhalten.

e. Vor dem Betreten des Geschäfts sollte euer Team vollständig sein. Bitte achtet auf Pünktlichkeit und seid  10 Minuten VOR Spielbeginn vor Ort. Wir können aufgrund des erhöhten Zeitaufwandes und um Überschneidungen mit anderen Gruppen zu vermeiden, keine Verspätungen berücksichtigen.

f. Manchmal kann es aufgrund der COVID-19 Hygieneregeln zu Verzögerungen kommen. Bitte haben Sie Geduld.

g. Nach Ablauf der Spielzeit wird die Spielgruppe vom Spielleiter zur separaten Ausgangstür begleitet um sicherzustellen, dass kein Kontakt zu weiteren Personen bestehen kann.

Dokumentation:
a. Zur Verfolgung möglicher Infektionsketten, sind alle Gruppenmitglieder gebeten vor Spielbeginn folgende Kontaktdaten angeben: Vor/Nachname, Anschrift, E-Mailadresse und Telefonnummer. Dies dient ausschließlich zur Nachverfolgung, wird entsprechend vertraulich behandelt und nach 2 Wochen vernichtet. Dazu stellen wir vor Ort ein entsprechendes Papier-Dokument zur Verfügung.


2. Tragepflicht Mund-Nasen-Bedeckung
a. Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet während des Kundenkontakts eine
Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

b. Alle Teilnehmenden sind verpflichtet, vor und nach dem Spiel in unseren Räumlichkeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Innerhalb der geschlossenen Räumlichkeiten kann bei Bedarf die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden.

c. Alle Teilnehmenden sind verpflichtet eine Mund-Nasen-Bedeckung vollständig zu tragen.

d. Die Masken müssem den  Standards FFP2, FFP3, N95, KN95, P2, DS2 oder KF94 entsprechen.


3. Schutzmaßnahmen des Ladens

Desinfektionsmittelspender:

a. Wir haben Desinfektionsmittelspender innerhalb unserer Räumlichkeiten installiert. Sowohl beim Betreten, als auch beim Verlassen des Räumlichkeiten ist eine Händedesinfektion verpflichtend.

b. Vor Betreten und nach dem Verlassen des Spielraumes werden die Teams zusätzlich aufgefordert sich die Hände gründlich zu waschen und zu desinfizieren.

Reinigung und Desinfizierung der Spielräume:

a. Nach jedem Durchgang müssen die Spielräume zurückgesetzt werden. Hierbei werden alle relevanten Spielobjekte und Oberflächen durch eine Wischdesinfektion gereinigt und desinfiziert.




E-Mail
Anruf
Infos